Leistungsspektrum für Finanzinstitute

  • Inventarisierung, Feststellung und Beschreibung des beweglichen Anlagevermögens, sowie Darstellung der Vermögenswerte anhand von Bilddokumentationen

  • Lieferantenbezogene Inventur des beweglichen Umlaufvermögens unter Skizzierung sämtlicher Drittrechte, Sicherungsrechte sowie Ansprüchen aus etwaigen Eigentumsvorbehaltsrechten diverser Lieferanten

  • Gutachtenerstellung unter der Ermittlung von belastbaren Werten des beweglichen Anlage- und Umlaufvermögens unter verschiedenen Bewertungsblickwinkeln wie:
    - Liquidations- und Fortführungswertermittlung
    - Verkehrswertermittlung
    - Zeitwertermittlung
    - Wiederbeschaffungswertermittlung

  • Wertermittlung der Kreditsicherheiten mit einer Wertentwicklungsprognose über den gesamten Finanzierungsraum zur Minimierung des Kreditrisikos

  • Beleihungswertermittlung von Maschinen und industriellen Anlagen unter Skizzierung eines garantierten Mindesterlöswertes

  • Prüfung und Taxierung der Werthaltigkeit von Sicherungsübereignungen oder Pfandrechten über bewegliche Vermögenswerte aller Arten und Branchen

 

 

 

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok