Sie sind nicht angemeldet.
    Projekt-Nr. 
    124
    Freiverkäufe
    Freiverkauf CNC- Präzisionsdrehmaschine HARDINGE T51S PMSY gegen Höchstgebot
    Freiverkauf gegen Höchstgebot vom 02.03.2020 bis zum 22.04.2020
    Der Freiverkauf erfolgt im Rahmen eines öffentlichen Bieterverfahrens, das von der Indutax GmbH ausgerichtet wird. Die Gebotsabgabe erfolgt vorab per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
    Das Angebot umfasst die folgende CNC- Präzisionsdrehmaschine mit der zugehörigen Maschinenperipherie zu Gesamtanschaffungskosten in Höhe von ca. 670.000,00 Euro netto:

    CNC- Präzisionsdrehmaschine, Fabrikat: HARDINGE, Typ: T-51 SP MSY, Baujahr: 2016, CNC- Steuerung Fabrikat FANUC, Typ FANUC 31 i, max. Spindeldrehzahl 5.000 U/Min., 12- fach BMT 55 Werkzeugrevolver mit angetriebenen Werkzeugstationen, C- Achse für Haupt- und Gegenspindel, Y- Achse, Eilgang in X: 28m/min., Eilgang in Z: 38m/min., Spindelkühleinrichtung, Kühlmitteltemperiereinrichtung, Glassmaßstäbe X,Y und Z, Hydraulische Spanneinrichtung, Dreilichtsignal, Autodoor, MIDA WRS Funksystem für Drehzentren, SEM- Modul im Hutschienengehäuse, Spannzangendurchlass 51 mm, Spindelbohrung 60,4 mm, Präzisionsluftspannfutter, Präzisionswechselbacken, verstärktes Magnetsystem mit Elektro-Permanent-Rundmagnet, diverse CAPTO Aufnahmen, Einsätze und Werkzeuge, Scharnierbandförderer Fabrikat KNOLL, Fliesfilteranlage Fabrikat KNOLL, Ölnebelabsaugung, Typ KF 110/500, mit Beschickungsrobotersystem Fabrikat FMB, Typ UNIROBOT MH12F-6P pro, abgelesene Einsatzstunden: 2.961 Std.
    Positionsliste (Download)
     
     
    Abgeschlossene Auktionen:
    Projekt-Nr. 
    113
    Freiverkäufe  Abgeschlossen
    Liquidationsverkauf wesentlicher Maschinen der Karl Scharrenbroich GmbH & Co. KG im Verkaufsformat eines öffentlichen Bieterverfahrens
    Öffentliches Bieterverfahren vom 15.01.2020 bis zum 14.03.2020
    Liquidationsverkauf wesentlicher Maschinen des Maschinenparks der insolventen Feinschneid- Produktionsstätte Karl Scharrenbroich GmbH & Co. KG in einer Verwertungskooperation mit der ProdEq Trading GmbH.

    Der Liquidationsverkauf erfolgt im Rahmen eines öffentlichen Bieterverfahrens, das von der ProdEq Trading GmbH ausgerichtet wird. Der folgende Link führt Sie direkt zur Präsentation des Bieterverfahrens auf der Webseite unseres Kooperationspartners, der ProdEq Trading GmbH:
    https://prodeq.com/de/liquidationen.html

    Das Angebot umfasst die wesentlichen Maschinen zur Produktion von Präzisions- und Feinschneidteilen, wie

    - Feinschneidpressen
    - Bandanlagen
    - Doppel- Planschleifmaschinen
    - Härte- und Wärmebehandlungsanlagen
    - Anlagen für Sekundäroperationen
    Positionsliste (Download)
     
     

    Drucken E-Mail

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite. Ohne Cookies wäre eine Anmeldung nicht möglich.